United Colors of Frankfurt – Vielfalt als Schlüssel zum Erfolg

Beim Bundesliga Heimspiel am 8. April gegen die TSG Hoffenheim zeigen die Fans von Eintracht Frankfurt mit der neuen Faninitiative „United Colors of Frankfurt“ Flagge für Vielfalt und gegenseitigen Respekt.

Aktionen wie diese haben Tradition bei der SGE: Schon 1994 haben sich die Fans mit dem Slogan „United Colors of Bembeltown“ klar positioniert. 2008 folgte das nächste Plädoyer für gegenseitigen Respekt. Mit der neuen Initiative unter dem Motto „Eintracht lebt von Vielfalt“ setzen sie nun zum dritten Mal ein starkes Signal.

Indeed ist stolz, Fans und Verein dieses Mal unterstützen und Teil der Bewegung sein zu dürfen. Daher haben wir nicht lange gezögert und unseren Platz auf dem Trikot der Eintracht für die Aktion zur Verfügung gestellt – denn das Thema ist wichtig und verdient daher die volle Aufmerksamkeit. United Colors of Frankfurt macht deutlich, dass das Zusammenleben wie wir es kennen keine Selbstverständlichkeit ist und wir aktiv für die Akzeptanz von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, anderem kulturellem Hintergrund und eigenen persönlichen Vorlieben eintreten müssen. In den kommenden Tagen werden viele weitere Aktionen United Colors of Frankfurt ins Zentrum des öffentlichen Interesses bringen.

Um auf unsere ganz eigene Art und Weise der Initiative zusätzlichen Schub zu geben, werden wir gemeinsam mit der Eintracht und ihren Fans in den kommenden Tagen das Thema Vielfalt aus ganz vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Erfahrt hier auf dem Blog mehr über United Colors of Frankfurt und erhaltet spannende Einblicke in die Initiative!

Wir sind Indeed Deutschland

Finden Sie Ihren nächsten Mitarbeiter mit Indeed.

Jeden Tag bringt Indeed Millionen von Kandidaten und Arbeitgebern zusammen.* Finden Sie jetzt Ihren nächsten Mitarbeiter auf der weltweiten Nummer 1 der Jobseiten.*

Job schalten auf Indeed