Der Indeed Job of the Match bietet Fans der Eintracht die einzigartige Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen ihres Lieblingsvereins zu werfen. Nach der erfolgreichen Bewerbung für einen Job of the Match erleben die Gewinner was es heißt, bei Eintracht Frankfurt zu arbeiten und lernen das Team hinter der Mannschaft und den Trainern kennen. In der aktuellen Saison konnten die Gewinner zum Beispiel schon die Arbeit des Stadionsprechers, des VIP-Cateringmanagers und des Pressesprechers live mitverfolgen.
30. November 2018

Der Indeed JOB OF THE MATCH – Physiotherapeut

In der zweiten Ausgabe des Job of the Match der Saison 2018/19 lernt Ihr den Physiotherapeuten der Eintracht Thomas „Stubi“ Stubner kennen. Als Teil des medizinischen Teams kümmert er sich um die Leistungsfähigkeit der Profis. Klingt gut? Dann jetzt bewerben!
31. Oktober 2018

Job of the Match – Torwarttrainer

Anpfiff zur zweiten Staffel des Indeed Job of the Match! Beim ersten Job der Saison erfährt Gewinner Sebastian nicht nur viel über den Job des Eintracht-Torwarttrainers Moppes Petz – der Amateur Goalie ist selbst Teil des Trainings und erlebt am eigenen Leib, wie Trapp, Rönnow & Co. tagtäglich fit gemacht werden!
5. Oktober 2018

Der Indeed JOB OF THE MATCH – Torwarttrainer

Beim ersten Job of the Match der Saison 2018/19 seid Ihr im Rahmen der Vorbereitung auf das zweite Europa League Heimspiel der Eintracht gegen Apollon Limassol (Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:00 Uhr) hautnah bei einer Einheit mit Eintracht Torwarttrainer Moppes Petz dabei!
25. Juni 2018

Job of the Match – Best Of

Indeed Job of the Match: Das heißt zehn Mal spannende Einblicke in die Welt der SGE, zehn Mal begeisterte Fans, die ihren Verein ganz neu kennenlernten! Und zehn nicht ganz alltägliche Jobs, die es verdient haben, auch einmal im Rampenlicht zu stehen. Unser Job of the Match BEST OF lässt noch einmal diese Wahnsinnssaison Revue passieren:
26. Mai 2018

Job of the Match – Berlin Special Edition

Nach der Saison ist vor dem Pokalsieg: Die Rückkehrparty in Berlin durfte in der Job of the Match Serie nicht fehlen und so gab es zum Pokalfinale den ersten Auswärts–Job. Im Mittelpunkt stand die Organisation des Fantreffs auf dem Breitscheidplatz. Unsere Gewinnerin Silvana Kluge schaute Organisator Moritz Theimann, Geschäftsführer Marketing und Kommunikation beim Eintracht Frankfurt e.V., hinter den Kulissen über die Schulter. So konnte sie sowohl Backstage- als auch on-stage-Luft schnuppern, bevor es für ein grandioses und tränenreiches Finale ins Stadion ging.