Das Eintracht-Indeed HR-Studio 2019

Rote Karte gegen Vorurteile – Wie unbewusste Denkweisen unser Recruiting behindern

Am Dienstag, den 19. März 2019, findet im Eintracht Frankfurt Fanshop in der MyZeil das interaktive HR-Event von Indeed und Eintracht Frankfurt statt.

Unbewusste Denkweisen und Vorurteile im Hiring Prozess führen oft dazu, dass großartige Talente übersehen oder vorschnell ausgesiebt werden. Indem Sie Voreingenommenheit abbauen, gehen Sie sicher, dass Sie die besten Kandidaten für sich gewinnen und durch Ihren Einstellungsprozess Fairness und Vielfalt fördern.

Lernen können wir hier auch von der Eintracht, denn kaum ein Verein steht so für Vielfalt und Toleranz wie die Adler.

Zeigen auch Sie Vorurteilen die rote Karte und entwickeln Sie mit uns Recruiting-Strategien, um die Leistungen eines jeden Talents besser einschätzen zu können und die richtigen Top-Talente für Ihr Team zu finden.

 

 

Wann: 19. März 2019

Wo: Eintracht Frankfurt Fanshop I MyZeil I Frankfurt

Moderation: Daniel Wahlen | Senior Manager, Employer Insights | Indeed DACH

Sprecher

Frank Hensgens
Geschäftsführer DACH | Indeed

Daniel Wahlen
Senior Manager – Employer Insight | Indeed Deutschland

Marcus Bingenheimer-Zimmermann
Leiter Personalwesen | Eintracht Frankfurt AG

Oliver Voigt
Head of Recruiting & HR Marketing Germany & Austria / CIB | BNP Paribas

Dirk Wottgen
Werks-Personalleiter | BMW

Dr. Nicole Richter
Professorin für Allgemeine BWL an der IUBH Duales Studium Campus Düsseldorf

Regina Mehler
CEO | Women Speaker Foundation

Armin Reutershahn
Co-Trainer | Eintracht Frankfurt

Detaillierte Informationen zu den Sprechern

Wir sind Indeed Deutschland

Finden Sie Ihren nächsten Mitarbeiter mit Indeed.

Jeden Tag bringt Indeed Millionen von Kandidaten und Arbeitgebern zusammen.* Finden Sie jetzt Ihren nächsten Mitarbeiter auf der weltweiten Nummer 1 der Jobseiten.*

Job schalten auf Indeed